Freitag, 10. Apr. 2020, 01:25 Uhr
Presse

Hier finden Sie alle Presseberichte. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Artikel um diesen zu öffnen.

05.07.2007, Vorstand, Tennisverein

Herren 60 stehen kurz vorm Aufstieg


Die „Alten“ vom TV Quakenbrück spielen in ihrer ersten Saison eine herausragende Rolle in der 2. Bezirksliga. Mit bisher 6 Siegen aus 6 Spielen steht die Mannschaft souverän an der Tabellenspitze. Am vergangenen Wochenende sicherten Werner Schinnenburg, Ernst Knaack und Hermann zur Lage 3 Punkte im Einzel. Anschließend holten Werner Schinnenburg und Ernst Knaack den entscheidenden Punkt im Doppel. Lediglich Dr. Heiner Ammon im Einzel, sowie im Doppel mit Siegfried Hodde, mussten sich beim 4:2 Erfolg geschlagen geben. Bei noch einem ausstehenden Spiel gegen den Abstiegskandidaten aus Belm, kann die Mannschaft die Meisterschaft aus eigener Kraft perfekt machen.

Nicht ganz so gut sieht es hingegen für die Herren 30 Mannschaft aus, die sich im Moment auf dem letzten Tabellenplatz der 1. Bezirksliga wieder findet. Nachdem auch das letzte Spiel gegen Nordhorn mit 6:0 verloren ging, steht momentan lediglich ein Sieg auf der Habenseite. Bei noch zwei verbleibenden Spielen ist mindestens ein Sieg Pflicht, ansonsten würde die Mannschaft um Frank Filpe, Carsten Thye, Frank Uhlig und Daniel Thäsler als Aufsteiger direkt wieder in die 2. Bezirksliga absteigen.