Freitag, 21. Feb. 2020, 18:37 Uhr
Presse

Hier finden Sie alle Presseberichte. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Artikel um diesen zu öffnen.

04.02.2007, Jan-Hendrik Grote

TVQ weiter auf Erfolgskurs


Die I. Herrenmannschaft des Tennisvereins Quakenbrück bleibt auf Erfolgskurs. Nachdem die Mannschaft am ersten Spieltag mit einem 6:0 in die Hallenpunktspielrunde startete, folgte nun der zweite Sieg am 2. Spieltag. Gegen den TC Uelsen mussten die Quakenbrücker allerdings etwas länger zittern. Nachdem Jan-Hendrik Grote an Position 1 souverän mit 6:1 / 6:1 , sowie Thomas Krogmann (Position 2) mit 6:4 / 6:2 und Marcel Pasalic (Position 4) mit 6:1 / 6:4 siegten, musste der TVQ den ersten Punktverlust durch die 5:7 / 2:6 Niederlage von Moritz Tüting an Position 3 hinnehmen. Somit benötigte die Mannschaft noch einen der beiden möglichen Punkte im Doppel, um den 2. Sieg zu sichern.

Man entschied sich, auf Nummer sicher zu gehen und setzte Jan-Hendrik Grote und Thomas Krogmann ins erste Doppel, welches sie auch 6:3 / 6:3 gewannen. Im zweiten Doppel spielte dann Dirk Schwalenberg für den angeschlagen Marcel Pasalic, doch ausgerechnet dieser verletzte sich im Doppel ebenfalls, sodass man beim Stand von 6:7 / 6:3 / 1:2 aufgeben musste. Die 1. Herrenmannschaft bleibt durch diesen Sieg Tabellenführer der 1. Bezirksliga und kann weiterhin vom Aufstieg träumen.

Auch die II. Herrenmannschaft konnte am vergangenen Spieltag einen Erfolg verbuchen. Zwar blieb der jungen Truppe um Markus Wernsing, Thomas Buschermöhle, Hendrik Kleiner und Frank Hammersen der 2. Sieg in Folge verwehrt, man erkämpfte sich aber beim TC GW Sulingen ein 3:3 Unentschieden und wahrte damit die Aufstiegschancen.