Freitag, 04. Dez. 2020, 11:38 Uhr
Presse

Hier finden Sie alle Presseberichte. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Artikel um diesen zu öffnen.

27.01.2009, Vorstand, Tennisverein

Erneuter Punktverlust für den TVQ


Die 1. Herrenmannschaft des TV Quakenbrück musste am vergangenen Wochenende einen erneut sehr ärgerlichen Punktverlust gegen den TC Damme hinnehmen.

Trotz Bestbesetzung kamen die Quakenbrücker auch an diesem Wochenende nicht über ein 3:3 Unentschieden hinaus. Zwar konnte man dieses Mal ein Einzel mehr gewinnen, dafür waren Jan-Hendrik Grote und Henrik Kleiner im 2. Doppel vom Pech verfolgt und verloren am Ende unverdient mit 3:6 / 6:3 / 5:7.

In den Einzeln legten die beiden die Punkte 1 und 2 vor. Jan-Hendrik Grote gewann an Position 1 mit 6:2 / 6:3, Henrik Kleiner an Position 4 mit 6:3 / 7:5. Moritz Tüting verlor hingegen an Position 2 mit 5:7 / 1:6 sowie Karl Börger an Position 3 mit 2:6 / 6:7.

Im Doppel machten die Beiden ihre Niederlage dann wieder gut und gewannen klar mit 6:3 / 6:3.

Die Quakenbrücker sind jedoch nach wie vor Erster der Bezirksliga und können mit einem Sieg am letzten Spieltag im Heimspiel gegen Dinklage den Aufstieg in die Verbandsklasse aus eigener Kraft perfekt machen.